Aktuelle Nachrichten, Informationen und News für den öffentlichen Dienst


Der Tarifvertrag für Ärzte an kommunalen Krankenhäusern im öffentlichen Dienst (TV-Ärzte VKA) sieht eine Eingruppierung in vier Entgeltgruppen und 6 Stufen vor, wobei die Entgeltgruppe I Assistenzärzten, die Entgeltgruppe II Fachärzten, die Entgeltgruppe III Oberärzten und die Entgeltgruppe IV Leitenden Oberärzten zugeordnet wird..

Der Tarifvertrag für Universitätsärzte (TV-Ärzte TdL) gliedert sich in die vier Engeltgruppen Ä1 für Ärzte, Assistenzärzte, Ä2 für Fachärzte, Ä3 für Oberärzte und Ä4 für Leitende Oberärzte sowie in  Stufen. Die Stufe 1 gilt dabei als Einstiegsstufe für Ärzte und gibt das erste Berufsjahr an. Im März 2020 kam es zwischen dem Marburger Bund und der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) im Rahmen der Tarifrunde zu einer Tarifeinigung. Bis 2021 sollen die Gehälter um insgesamt 6,5 Prozent in drei Schritten angehoben werden, beginnend rückwirkend zum 1. Oktober 2019 um 2,5 Prozent. Die nächsten Gehaltserhöhungen finden zum 1. Oktober 2020 um weitere 2,0 Prozent und zum 1. Oktober 2021 um 2,0 Prozent statt. 

Für Flughafenmitarbeiter im öffentlichen Dienst gibt es neben der Grundvergütung, die in der Entgelttabelle TVöD VKA festgehalten ist, weitere Vergütungsmöglichkeiten, die sich in Form von Jubiläumsgelder, Sonderzahlungen und Ertragsbeteiligungen äußern können.

Die vom Helios-Konzern übernommenen Rhön-Kliniken mit ihrer Ärzteschaft wurden im Geltungsbereich des Tarifvertrages TV-Ärzte RKA (TV-Ärzte HELIOS/Rhön) eingegliedert. Dadurch wurden die Ärzte an einen Tarifvertrag angebunden. Durch die Tarifrunde wurde eine Entgelterhöhung von 3,0 % zum 01.01.2020 erzielt. Zudem wurde die Entgeltgruppe Ä3 um die Stufe 7 (7. Berufsjahr) erweitert.

Die Eingruppierung für Beschäftigte des TVöD-F erfolgt je nach Berufserfahrung. Dabei wird berücksichtigt, wie viele Jahre bereits vor der Eingruppierung an Berufserfahrung vorliegen. Sollte bei der Einstellung laut den Regelungen der Entgeltordnung keine Berufserfahrung vorliegen, so wird der Beschäftigte der Stufe 1 zugeordnet. Eine mindestens einjährige Berufserfahrung rechtfertigt dagegen die Eingruppierung in die Stufe 2. Sollten mindestens 3 Jahre an Berufserfahrung vorliegen, so wird der Beschäftigte in die Stufe 3 eingruppiert. Je nach Personalbedarf ist der Arbeitgeber berechtigt, die im Bereich der Flughäfen erworbenen Berufserfahrung in vollem Umfang oder nur teilweise anzurechnen.

In Deutschland stellen die Helios Kliniken den größten privaten Klinikverbund dar. Die Eingruppierung in die Entgelttabelle der Helios-Kliniken, TV-Ärzte Helios, erfolgt unter Berücksichtigung der Arztlaufbahn. Die Vergütung der Helios-Ärzte richtet sich nach dem Status des Arztes, der in Assistenzarzt/Arzt, Facharzt, Oberarzt und Leitender Oberarzt untergliedert ist sowie nach den Berufsjahren. Bei Einstellung wird der Arzt in die Stufe 1 eingruppiert. Im Verlauf seiner Berufsjahre rückt er in den Stufen voran. AT gilt als individuelle Festlegung des Gehalts.

Was bedeutet VKA im öffentlichen Dienst?

TVöD VKA steht als Abkürzung für den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Kommunen und stellt den Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände dar. Die Eingrupperung erfolgt nach der vorliegenden Qualifikation und Berufserfahrung des Beschäftigten.

Die aktuelle Situation zum Coronavirus ändert sich fast minütlich weltweit. Was Sie jetzt wissen müssen, haben wir für Sie nachfolgend zusammengestellt. Die Seite wird ständig aktualisiert.

Es ist beschlossene Sache: Der Covid-19-Tarifvertrag zur Kurzarbeit für den öffentlichen Dienst steht. Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) und die Gewerkschaften dbb Tarifunion sowie ver.di konnten sich auf einige signifikante Regelungen verständigen.

 

TVöD: Tarifvertrag 2020, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst | Autor: Frank Wegener