Das Gehalt von Mechatronikern und Kfz-Mechanikern unterscheidet sich wesentlich. Mechatroniker bekommen ein medianes Gehalt von 3.410 Euro, Kfz-Mechaniker hingegen 3.134 Euro. Am besten vergütet werden jedoch Feinmechaniker. Diese erhalten pro Monat ein Bruttogehalt von durchschnittlich 3.710 Euro. Bemerkenswert ist der Gehaltsunterschied zwischen Frauen und Männern. Frauen verdienen in der Mechatronik median 2.768 Euro, in der Feinmechanik 3.323 Euro und als Automobilmechanikerinnen 2.997 Euro. Männer hingegen erhalten als Kfz-Mechaniker rund 3.138 Euro, als Mechatroniker 3.469 Euro und als Feinmechatroniker 3.763 Euro. Die Differenz zwischen den Geschlechtern liegt in der Mechatronik bei 701 Euro, in der Feinmechanik bei rund 440 Euro und in der Automobilmechanik bei durchschnittlich 141 Euro. 


Lesen Sie mehr zum Thema Gehalt


Gehalt Mechatroniker und Kfz-Mechaniker

Mechatroniker erhalten mehr Gehalt als Mechaniker, jedoch liegen Feinmechaniker wiederum beim Gehalt vorn. Das Spitzengehalt in der Feinmechanik liegt bei 4.463 Euro, in der Mechatronik bei 4.145 Euro und in der Kfz-Mechanik bei 4.082 Euro. Das niedrigste Gehalt wird in der Automobilmechanik gezahlt. Hier liegt das mediane niedrigste Bruttogehalt bei 2.521 Euro, gefolgt von Mechatroniker mit 2.772 Euro. Feinmechaniker erhalten ein niedrigstes Gehalt von 3.102 Euro brutto.

Gehalt Mechaniker und Mechatroniker 2023

Im Gehaltsvergleich zwischen den Bundesländern liegt bei den Berufsfeldern Kfz-Mechanik, Mechatronik und Feinmechanik Baden-Württemberg stets vorn. Schlusslicht bildet Sachsen mit 2.689 Euro in der Feinmechanik und Mecklenburg-Vorpommern mit 2.681 Euro in der Mechatronik und 2.381 Euro in der Automobilmechanik. 

Bundesland Kfz-Mechaniker Mechatroniker Feinmechaniker
Baden-Württemberg 3.812 € 3.867 € 4.115 €
Bayern 3.431 € 3.491 € 3.659 €
Berlin 3.421 € 3.391 € 3.338 €
Brandenburg 2.597 € 2.843 € k. A
Bremen 3.269 € k. A. k. A
Hamburg 3.408 € 3.773 € 3.793 €
Hessen 3.214 € 3.480 € 3.921 €
Mecklenburg-Vorpommern 2.381 € 2.681 € k. A
Niedersachsen 3.056 € 3.354 € 3.417 €
Nordrhein-Westfalen 3.058 € 3.540 € 3.564 €
Rheinland-Pfalz 3.048 € 3.357 € 3.498 €
Saarland 3.164 € k. A. k. A
Sachsen 2.671 € 2.766 € 2.689 €
Sachsen-Anhalt 2.404 € 2.827 € k. A
Schleswig-Holstein 2.931 € 3.394 € 3.518 €
Thüringen 2.433 € 2.962 € 3.254 €

Quelle der Daten: Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit; Stand 15.03.2023

Gehälter Flugzeugbau, Baumaschinen- und  Kfz-Technik 2023

Das Gehalt von Mechanikern von Land- und Baumaschinen liegt in Baden-Württemberg mit 3.519 Euro an der Spitze, gefolgt von Bayern mit 3.206 Euro brutto. Das geringste Bruttogehalt zahlt Sachsen mit 2.584 Euro. Ähnlich ist es bei Restauratoren in der Kfz-Technik zu beobachten. Auch hier liegt das Gehalt in Baden-Württemberg mit 4.441 Euro monatlich brutto vorn. Sachsen bildet das Schlusslicht mit 2.837 Euro. In der Luftfahrt liegen Industriemeister mit einem Gehalt von 4.684 Euro vorn, Sachsen liegt auf dem letzten Platz mit 2.994 Euro.

Bundesland Restaurator Kfz-Technik Mechaniker Land- und Baumaschinen Industriemeister Luftfahrt
Baden-Württemberg 4.441 € 3.519 € 4.267 €
Bayern 4.291 € 3.206 € 3.862 €
Berlin k. A. k. A. k. A.
Brandenburg k. A. 2.674 € 3.135 €
Bremen k. A. k. A. k. A.
Hamburg k. A. k. A. 4.344 €
Hessen 4.136 € 3.185 € 4.308 €
Mecklenburg-Vorpommern k. A. 2.813 € 3.056 €
Niedersachsen 4.073 € 3.190 € 4.684 €
Nordrhein-Westfalen 3.981 € 3.297 € 3.804 €
Rheinland-Pfalz k. A. 3.481 € 3.793 €
Saarland k. A. k. A. k. A.
Sachsen 2.837 € 2.584 € 2.994 €
Sachsen-Anhalt k. A. 2.750 € 3.027 €
Schleswig-Holstein k. A. 3.066 € 3.706 €
Thüringen k. A. 2.644 € 3.072 €

Quelle der Daten: Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit; Stand 15.03.2023

 

TVöD: Tarifvertrag 2023, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst