Beamte in den Bundesländern erhalten untereinander eine differenzierte Besoldung. Jedes Bundesland erstellt im Zuge der entsprechenden Besoldungsordnung und der tariflichen Erhöhungen im öffentlichen Dienst seine eigenen Besoldungstabellen. Für Bundesbeamte gelten gesonderte Tabellen. Diese unterscheiden sich in der Höhe abermals von denen der Bundesländer. Ein Besoldungsvergleich zwischen Bund und den Bundesländern und den Bundesländern selbst, bringt Aufschluss über die Höhe der Besoldungsdifferenz.

Besoldungsvergleich Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg in den Besoldungsgruppen A 5 bis A 16

Tabellenerklärung: Die Tabelle gibt den Besoldungsunterschied zwischen Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg im Zeitraum vom 01.01.2020 bis 31.12.2020 an. Beamte in Baden-Württemberg verdienen in den unteren Besoldungsgruppen weniger als ihre Kollegen in NRW (rötlicher Bereich). In den mittleren und oberen Besoldungsgruppen hingegen erhalten Beamte in Baden-Württemberg mehr Besoldung (grüner Bereich).

BG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
A 5 -7,74 -8,70 -9,44 -10,21 -10,92 -11,71 -12,41 -13,18 -13,93 -14,70
A 6 -8,37 -9,20 -10,00 -10,82 -11,66 -12,47 -13,31 -14,13 -14,95 -15,79
A 7 19,48 19,47 19,45 19,41 19,34 19,33 19,30 19,28 19,24 19,22
A 8 19,47 19,40 19,38 19,31 19,26 19,23 19,19 19,15 19,13 19,09
A 9 52,08 52,90 54,22 55,51 56,81 58,09 59,06 59,91 60,81 61,74
A 10 54,39 55,53 57,21 58,87 60,57 62,24 65,06 67,92 69,10 70,23
A 11 72,32 78,31 84,80 94,15 100,36 104,48 109,92 114,74 118,92 123,02
A 12 92,54 100,49 108,80 117,22 122,19 127,12 132,06 137,00 142,00
A 13 121,98 130,03 138,07 143,42 148,76 154,11 159,47 164,80
A 14 133,42 143,83 154,27 161,19 168,16 175,05 182,01 188,94
A 15 163,87 175,30 184,49 193,62 202,77 211,90 221,09
A 16 186,94 200,20 210,80 221,39 231,98 242,53 253,14

Besoldungsdifferenz zwischen Berlin und Bund ab Besoldungsgruppe A 4

Tabellenerklärung: Die nachfolgende Tabelle gibt die Differenz der Besoldung zwischen Berlin und dem Bund im Zeitraum 01.01.2020 bis 31.08.2020 in Eurowerte an. Berliner Beamte verdienen somit in der Besoldungsgruppe A 7 Stufe 1 201,75 Euro weniger als im Bundesbeamte. Insgesamt beträgt die Besoldung also -201,75 Euro weniger im Vergleich zum Bund.

BG 1 2 3 4 5 6 7 8
A 4 -168,83 -165,49 -171,80 -165,56 -185,27 -202,65 -196,38 -167,73
A 5 -170,60 -168,61 -173,89 -175,29 -178,07 -178,15 -183,44 -189,68
A 6 -172,91 -196,18 -161,28 -166,60 -180,77 -183,51 -201,43 -205,45
A 7 -201,75 -217,42 -242,20 -203,77 -219,89 -251,02 -271,45 -244,93
A 8 -213,95 -142,10 -171,26 -201,78 -181,56 -191,23 -222,53 -255,14
A 9 -276,06 -280,76 -290,45 -282,89 -315,17 -271,58 -292,29 -313,04
A 10 -289,38 -299,97 -292,40 -283,15 -331,23 -320,57 -321,64 -346,31
A 11 -322,52 -335,27 -344,09 -352,93 -364,46 -365,55 -340,51 -378,24
A 12 -337,80 -218,50 -359,26 -336,66 -382,16 -312,63 -386,88 -391,84
A 13 -366,84 -378,22 -388,32 -398,45 -352,46 -412,34 -366,34 -411,86
A 14 -277,74 -292,97 -280,76 -299,91 -315,26 -338,52 -347,33 -352,28
A 15 -320,57 -305,81 -343,38 -352,24 -361,08 -369,93 -412,75 -383,66
A 16 -347,11 -362,34 -372,43 -382,52 -392,62 -404,06 -414,15 -425,55

Vergleich Besoldungsgruppe A 12 zwischen Bund und Bundesländern

Tabellenerklärung: Die Tabelle gibt das Grundgehalt aller 16 Bundesländer und dem Bund der Besoldungsgruppe A 12 an. Die Werte haben überwiegend Gültigkeit vom 01.01.2020 bis 31.12.2020 mit wenigen Ausnahmen, beispielsweise dem Bund. Für jede Stufe wurden die höchsten und niedrigsten Gehälter farblich markiert. Der rote Farbton gibt das niedrigste Gehalt an, der blaue Ton das höchste.

Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe 6 Stufe 7 Stufe 8 Stufe 9 Stufe 10 Stufe 11 Stufe 12
Bund 3801.25 4037.44 4274.93 4511.11 4675.53 4837.33 5000.45 5166.19
Baden-Württemberg 3863.80 4044.79 4226.84 4411.45 4534.56 4657.62 4780.73 4903.83 5026.92
Bayern 3924.89 4100.31 4277.83 4397.12 4516.37 4635.65 4754.93 4874.20
Berlin 3463.45 3818.94 3915.67 4174.45 4293.37 4524.70 4613.57 4774.35
Brandenburg 3763.92 3940.34 4116.98 4293.64 4411.34 4529.11 4646.84 4764.64 4882.37
Bremen 3708.75 3879.38 4050.21 4222.07 4338.22 4454.39 4570.55 4686.71 4802.87
Hamburg 3844.64 3987.79 4130.99 4274.15 4417.35 4560.54 4703.71 4839.37
Hessen 3481.16 3612.95 3827.36 4041.77 4186.60 4343.06 4494.93 4649.10
Mecklenburg-Vorpommern 3478.90 3646.38 3816.89 3987.73 4159.68 4275.55 4391.44 4507.33 4623.22 4739.09
Niedersachsen 3721.97 3901.20 4080.51 4259.79 4379.31 4498.80 4618.33 4737.84 4857.38
Nordrhein-Westfalen 3771.26 3944.30 4118.04 4294.23 4412.37 4530.50 4648.67 4766.83 4884.92
Rheinland-Pfalz 3619.61 3793.98 3970.62 4148.97 4327.32 4448.39 4569.66 4690.91 4812.21 4933.52
Saarland 3505.08 3673.89 3846.02 4018.70 4191.39 4306.48 4421.61 4536.75 4651.88 4766.98
Sachsen 3752.12 3934.29 4117.69 4301.10 4484.47 4606.73 4729.01 4851.26 4973.56 5152.87
Sachsen-Anhalt 3573.81 3791.45 4014.01 4237.87 4392.57 4551.17 4707.79 4869.20
Schleswig-Holstein 3707.52 3877.00 4046.54 4219.62 4334.99 4450.37 4565.75 4682.40 4799.84
Thüringen 3578.32 3755.31 3934.94 4114.61 4294.26 4414.00 4533.76 4653.53 4773.35 4893.06

 

TVöD: Tarifvertrag 2020, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst | Autor: Frank Wegener