Wirtschaftsingenieure verdienen laut dem Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit median mehr als 6.150 Euro. Nur ein Viertel der Wirtschaftsingenieure verdient durchschnittlich 5.048 Euro. Der größte Teil verdient mehr. Deutlich weniger verdienen Frauen mit durchschnittlich 5.480 Euro gegenüber ihren männlichen Kollegen mit mehr als 6.150 Euro.

In welchen Städten verdienen Wirtschaftsingenieure am meisten?

Laut dem Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit verdienen Wirtschaftsingenieure am meisten in:

  1. Köln mit mehr als 6.700 EUR
  2. München mit mehr als 6.700 EUR
  3. Stuttgart mit mehr als 6.700 EUR
  4. Hannover mit 6.551 EUR
  5. Frankfurt am Main mit 6.488 EUR
  6. Leipzig mit 6.060 EUR

Gehaltsvergleich Tabelle: Wirtschaftsingenieure

Tabellenerklärung: Die Tabelle gibt das mittlere (mediane) Gehalt in Euro von Wirtschaftsingenieuren an.

Stand: 23.11.2020, Werte in Euro

Bundesland Wirtschaftsingenieure
Besetzung
Medianes Bruttogehalt
Anzahl
Baden-Württemberg 6.529 8.781
Bayern 6.640 14.886
Berlin 5.776 1.748
Brandenburg 5.536 890
Bremen k. A. k. A.
Hamburg 5.946 1.461
Hessen 6.443 3.104
Mecklenburg-Vorpommern k. A. k. A.
Niedersachsen 6.009 2.895
Nordrhein-Westfalen 6.309 8.634
Rheinland-Pfalz 5.795 1.056
Saarland 6.326 567
Sachsen-Anhalt 4.691 762
Sachsen 5.106 2.414
Schleswig-Holstein 6.061 899
Thüringen 4.753 911

Quelle: Bundesagentur für Arbeit


Wie wird man Wirtschaftsingenieur?

Um Wirtschaftsingenieur zu werden, muss das Fach Wirtschaftsingenieurwesen studiert werden. Dieses wird bundesweit an vielen Universitäten, Fachhochschulen, Berufsakademien und technischen Universitäten angeboten. Beliebt sind insbesondere die Standorte TU Berlin, Uni Bayreuth, TU Dresden und RWTH Aachen.

Berufsaussichten

Wirtschaftsingenieure haben sehr gute Berufschancen. Sie sind in erster Linie in der Fahrzeugtechnik, im Maschinenbau, im Bauwesen und in der Elektrotechnik tätig, aber auch in der Pharmaindustrie, der Telekommunikation und Erdölindustrie. Mit einem Masterabschluss können Ingenieure aufsteigen. Noch besser ist die Promotion, die dann zu Spitzengehältern vn über 6.000 Euro brutto im Monat führen kann.

Dies könnte Sie auch interessieren

» Was verdient ein Lehrer?

» Altenpfleger Gehaltsvergleich

» Krankenpfleger Gehaltsvergleich

» Was verdienen Erzieher?

» Gehalt für Apotheker

» Was verdienen PTA?

» Was verdienen Bauingenieure?

» So viel Gehalt bekommen Verwaltungsangestellte

 

TVöD: Tarifvertrag 2020, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst | Autor: Frank Wegener