Am Flughafen zu arbeiten ist für viele ein Traum, aber was verdient man eigentlich am Airport als Check-in-Agent, als Pilot oder als Flugbegleiter? Welches Gehalt bekommen Fluglotsen? Nachfolgend ein Gehaltsvergleich der wichtigsten Flughafenberufe.

Mehr zum Thema Gehalt 

Gehalt Fluglotse, Check-in-Agent und Pilot

Zweifelsohne erhalten Fluglotsen und Piloten das meiste Geld unter den Berufen am Flughafen. Das liegt darin begründet, dass die beiden Berufsgruppen eine extrem hohen Verantwortung haben. Fluglotsen verdienen mit durchschnittlichen 9.512 Euro am meisten in Baden-Württemberg, gefolgt von Hessen mit 9.510 Euro und Bayern mit 9.234 Euro. Am geringsten liegt das Gehalt von Fluglotsen in Mecklenburg-Vorpommern mit 6.774 Euro. Bei Piloten sind es ähnlich aus. Erneut liegt Baden-Württemberg mit 9.570 Euro auf der Spitzenposition, was die Gehaltshöhe im Bundesländer-Ranking angeht, gefolgt von Hessen mit 9.568 Euro und Bayern mit 9.290 Euro. Am wenigsten erhalten Piloten wieder in Mecklenburg-Vorpommern mit 6.815 Euro.

Bundesland Check-in-Agent Fluglotse Pilot
Baden-Württemberg 2.279 € 9.512 € 9.570 €
Bayern 2.698 € 9.234 € 9.290 €
Berlin 2.434 € 8.330 € 8.380 €
Brandenburg 2.055 € 7.034 € 7.076 €
Bremen 2.478 € 8.484 € 8.535 €
Hamburg 2.725 € 9.327 € 9.384 €
Hessen 2.778 € 9.510 € 9.568 €
Mecklenburg-Vorpommern 1.979 € 6.774 € 6.815 €
Niedersachsen 2.369 € 8.108 € 8.157 €
Nordrhein-Westfalen 2.605 € 8.915 € 8.970 €
Rheinland-Pfalz 2.527 € 8.651 € 8.703 €
Saarland 2.457 € 8.410 € 8.462 €
Sachsen 2.079 € 7.114 € 7.158 €
Sachsen-Anhalt 2.045 € 7.000 € 7.042 €
Schleswig-Holstein 2.275 € 7.787 € 7.835 €
Thüringen 2.100 € 7.187 € 7.230 €

Quelle der Daten: gehalt.de

Gehalt Flugbegleiter, Flugsicherungstechniker und Fluggerätemechaniker

Wie bei den beiden Berufen Fluglotse und Pilot auch sieht man in der nachstehenden Tabelle sehr gut, dass sich die Gehälter zwischen Flugsicherungstechniker und Fluggerätemechaniker ähneln. Nur geringfügig mehr erhalten Flugsicherungstechniker als Fluggerätemechaniker. Die Gehaltsspanne liegt bei beiden Berufen zwischen 3.035 Euro und 4.783 Euro. Flugbegleiter hingegen erhalten deutlich weniger Gehalt. Hier liegt das höchste mittlere Gehalt in Baden-Württemberg mit 3.397 Euro, gefolgt von Hessen mit 3.396 Euro und Bayern mit 3.297 Euro. Am geringsten verdienen Flugbegleiter, die auch oft als Stewardess bezeichnet werden, in Mecklenburg-Vorpommern mit 2.419 Euro.

Bundesland Flugbegleiter Flugsicherungstechniker Fluggerätemechaniker
Baden-Württemberg 3.397 € 4.783 € 4.262 €
Bayern 3.297 € 4.643 € 4.137 €
Berlin 2.974 € 4.180 € 3.732 €
Brandenburg 2.512 € 3.537 € 3.151 €
Bremen 3.029 € 4.266 € 3.801 €
Hamburg 3.331 € 4.690 € 4.179 €
Hessen 3.396 € 4.782 € 4.261 €
Mecklenburg-Vorpommern 2.419 € 3.406 € 3.035 €
Niedersachsen 2.895 € 4.077 € 3.632 €
Nordrhein-Westfalen 3.184 € 4.483 € 3.994 €
Rheinland-Pfalz 3.089 € 4.350 € 3.876 €
Saarland 3.003 € 4.229 € 3.768 €
Sachsen 2.540 € 3.578 € 3.188 €
Sachsen-Anhalt 2.500 € 3.520 € 3.136 €
Schleswig-Holstein 2.781 € 3.916 € 3.489 €
Thüringen 2.566 € 3.614 € 3.220 €

Quelle der Daten: gehalt.de

Gehalt Flugzeugbauer, Fluglehrer und Flugdienstberater

Bei diesen drei Berufen liegt das Gehalt sehr unterschiedlich. Am geringsten verdienen Fluglehrer mit einer Gehaltsspanne von 2.625 Euro bis 3.686 Euro, gefolgt von Flugdienstberatern mit einem Gehalt zwischen 2.896 Euro und 4.066 Euro. Am höchsten von den drei Flughafenberufen erhalten Flugzeugbauer mit einer Gehaltsspanne zwischen 3.946 Euro und 5.540 Euro.

Bundesland Flugzeugbauer Fluglehrer Flugdienstberater
Baden-Württemberg 5.540 € 3.686 € 4.066 €
Bayern 5.378 € 3.578 € 3.947 €
Berlin 4.852 € 3.228 € 3.560 €
Brandenburg 4.097 € 2.726 € 3.006 €
Bremen 4.941 € 3.288 € 3.626 €
Hamburg 5.433 € 3.615 € 3.987 €
Hessen 5.539 € 3.686 € 4.065 €
Mecklenburg-Vorpommern 3.946 € 2.625 € 2.896 €
Niedersachsen 4.722 € 3.142 € 3.466 €
Nordrhein-Westfalen 5.193 € 3.455 € 3.811 €
Rheinland-Pfalz 5.038 € 3.353 € 3.698 €
Saarland 4.899 € 3.260 € 3.595 €
Sachsen 4.144 € 2.757 € 3.041 €
Sachsen-Anhalt 4.077 € 2.713 € 2.992 €
Schleswig-Holstein 4.536 € 3.018 € 3.328 €
Thüringen 4.186 € 2.785 € 3.072 €

Quelle der Daten: gehalt.de

Gehalt Flugdatenbearbeiter, Avioniker und Flugsicherheitsbegleiter

Auch bei diesen drei Berufen ist das Gehalt sehr unterschiedlich. Avioniker erhalten das geringste Gehalt mit durchschnittlichen 3.509 Euro bis 4.927 Euro. Danach folgen die Flugsicherheitsbegleiter mit einer Gehaltsspanne von 3.849 Euro bis 5.405 Euro. Am höchsten verdienen Flugdatenbearbeiter mit einem Gehalt, das zwischen 4.516 Euro bis 6.342 Euro liegt.

Bundesland Flugdatenbearbeiter Avioniker Flugsicherheitsbegleiter
Baden-Württemberg 6.342 € 4.927 € 5.405 €
Bayern 6.156 € 4.783 € 5.247 €
Berlin 5.553 € 4.315 € 4.733 €
Brandenburg 4.689 € 3.643 € 3.997 €
Bremen 5.656 € 4.394 € 4.820 €
Hamburg 6.218 € 4.831 € 5.300 €
Hessen 6.340 € 4.926 € 5.404 €
Mecklenburg-Vorpommern 4.516 € 3.509 € 3.849 €
Niedersachsen 5.405 € 4.200 € 4.607 €
Nordrhein-Westfalen 5.944 € 4.618 € 5.066 €
Rheinland-Pfalz 5.767 € 4.481 € 4.916 €
Saarland 5.607 € 4.356 € 4.779 €
Sachsen 4.743 € 3.685 € 4.043 €
Sachsen-Anhalt 4.666 € 3.626 € 3.977 €
Schleswig-Holstein 5.192 € 4.034 € 4.425 €
Thüringen 4.791 € 3.722 € 4.084 €

Quelle der Daten: gehalt.de

 

TVöD: Tarifvertrag 2022, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst