Im Dezember 2022 startet die Berichterstattung für die TVöD Tarifverhandlungen 2023.
Was wird ver.di in den anstehenden Tarifverhandlungen fordern? Welches Angebot werden die Arbeitgeber unterbreiten? Eine ausführliche Berichterstattung dazu finden Sie nachfolgend.


Die Tarifrunde TVöD 2023 in Kürze

 
 
Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

  Beschäftigte:

  • 2.438.649 - Kommunen (Stand: 31.05.2021)
  • 147.000 - Bund
  • Insgesamt mehr als 2,5 Millionen Beschäftigte

  Beginn der Tarifrunde:

  Einigung: 

Verhandeln werden:

  • Vereinigung der kommunalen Arbeitgeber (VKA) = Arbeitgeber
  • Gewerkschaften = für die Interessen der Beschäftigten im TVöD

Zu den Gewerkschaften gehören ver.di, dbb beamtenbund und Tarifunion, die DGB-Gewerkschaften wie Gewerkschaft der Polizei (GdP), Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) 

 

TVöD: Tarifvertrag 2022, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst