News


3.25 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.25 (14 Votes)

Im Rahmen der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst zur Tarifrunde TVöD müssen sich die Bürger in Deutschland auf massive Warnstreiks einstellen. Wie die Gewerkschaften mitteilen, können alle Bereiche betroffen sein.

Weiterlesen ...

4.8333333333333 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.83 (3 Votes)

Entgelttabelle 2018 Parität

gültig vom 01.01.2018 - 31.12.2018

Weiterlesen ...

4.5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.50 (2 Votes)

TV-H - Gültigkeit der Tabelle: 01.02.2018 - 30.09.2018 (vorläufig)

NEU: Einführung einer neuen Stufe 6 in den Entgeltgruppen 9 bis 15

Weiterlesen ...

3.3333333333333 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.33 (24 Votes)

Die zweite Tarifverhandlung zur Tarifrunde im TVöD 2018 steht bevor. Die Stimmung ist bei beiden Verhandlungsparteien angespannt. Die Gewerkschaften wollen 6 Prozent mehr Geld durchsetzen, mindestens 200 Euro mehr. Die Arbeitgeber hingegen lehnen bis dato wegen der angespannten Haushaltslage die Forderungen ab. Die Begründung seitens der Arbeitgeber: Nicht jedes Bundesland und nicht jede Kommune kann finanziell ein solch hohes Gehaltsplus stemmen. Es gibt zwar Kommunen, die könnten eine Gehaltssteigerung von 6 Prozent durchsetzen, aber die Mehrzahl der Gemeinden eben nicht.

Weiterlesen ...

3.7424242424242 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.74 (132 Votes)

Die drei angesetzten Verhandlungsrunden wären:

26. Februar 2018 – Auftaktrunde (Erste Verhandlungsrunde)- ergebnislos
08. Februar 2018 - verbindliche Bekanntgabe der Gewerkschafts-Forderungen
12./13. März 2018 – Zweite Verhandlungsrunde - ergebnislos
15./16. April 2018 – Dritte Verhandlungsrunde - Ergebnis noch ausstehend

Weiterlesen ...

3.8888888888889 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.89 (9 Votes)

Am 26.02.2018 versammelten sich trotz Minusgrade 150 Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes vor der Kongresshalle in Potsdam, in der sich die Gewerkschaftsführer und die Arbeitgeber zur ersten Verhandlungsrunde der Tarifrunde TVöD 2018 trafen. Die Beschäftigten und die Gewerkschaften fordern 6 Prozent mehr Lohn, mindestens jedoch 200 Euro mehr. Mit lauten Rufen begleiteten die Beschäftigten die Auftaktrunde. Jedoch blieb diese ohne Ergebnis, da die Arbeitgeber die Forderungen strikt ablehnen.

Weiterlesen ...

5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)

In bestimmten zeitlichen Intervallen kommt es immer wieder zu Tarifverhandlungen, egal ob im öffentlichen Dienst im TVöD und TV-L oder in der Privatwirtschaft. Doch wie funktioniert eine Tarifverhandlung? Was ist eine Schlichtung und wann kann gestreikt werden? Wir werden hier die wichtigsten Fragen nachfolgend kurz und verständlich beantworten.

Weiterlesen ...

4.25 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.25 (4 Votes)

Die rund 2200 Ärzte und Zahnärzte an den hessischen Unikliniken erhalten in drei Stufen eine Gehaltserhöhung von insgesamt 5,3 Prozent. Dies haben der Marburger Bund Hessen, das Land Hessen, die Rhön-Klinikum AG als Betreiber des Uniklinikums Gießen Marburg (UKGM) und die Universität Frankfurt in der kürzlich stattgefundenen Tarifrunde beschlossen.

Weiterlesen ...

4.3125 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.31 (40 Votes)

Im Nachfolgenden ist eine Auflistung aller Tarifrunden im öffentlichen Dienst ersichtlich, aus der die Tarifergebnisse und die Laufzeiten der einzelnen Verhandlungsrunden im TVöD und TV-L hervorgeht. Nähere Informationen zu den Verhandlungen können unter den bereitgestellten Links unter der entsprechenden Tarifrunde entnommen werden.

Tarifrunde 2020 TVöD

Weiterlesen ...

TVöD: Tarifvertrag 2018/ 2019, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst | Autor: Frank Wegener