Der Arbeitgeberverband der AWO "Wohlfahrt in Brandenburg" und die Gewerkschaft ver.di einigten sich über einen neuen Tarifvertrag für die rund 3.100 Beschäftigten in der Wohlfahrtspflege und Sozialwirtschaft Brandenburgs. Insgesamt gibt es 12,5 Prozent mehr Geld und eine Reduzierung der Arbeitszeit auf wöchentlich 39 Stunden. Die Einstiegsvergütungen liegen deutlich über dem Pflegemindestlohn.



Das Tarifergebnis der AWO im Detail

Pflege

  • ab 01. März 2023: Entgelterhöhung um 12,5 % 
  • Einführung einer monatlichen Pflege- und Betreuungszulage in Höhe von 250 Euro für Fachkräfte und 125 Euro für Hilfskräfte
  • Anhebung der Schichtzulage auf 60 Euro
  • Anhebung der Wechselschichtzulage auf 120 Euro

Pädagogik

  • ab 01. März 2023: Anhebung des Gehalts in Kita und Jugendhilfe um 10 % auf TVöD-Niveau
  • ab 01. März 2023: Entgeltanhebung für Lehrer der AWO um 7,5 %

Verwaltung

  • ab 01. März 2023: Entgelterhöhung um 10 %

Servicebereich

  • ab 01. März 2023: Lohnerhöhung um 11 % für Küche, Technik und Hauswirtschaft der AWO

Mitglieder des Arbeitgeberverbands und der Gewerkschaften

  • für die Beschäftigten und Auszubildenden der Mitglieder des Arbeitgeberverbands wird sich ab 01. Juli 2023 die wöchentliche Arbeitszeit auf 39 Wochenstunden bei vollem Ausgleich des Gehalts reduzieren
  • für Mitglieder der Gewerkschaft ver.di gibt es im April 2023 zudem eine Einmalzahlung in Höhe von 240 Euro; eine weitere Einmalzahlung in Höhe von 240 Euro wird im Oktober 2023 ausgezahlt; diese kann auch durch einen zusätzlichen bezahlten freien Arbeitstag ersetzt werden

Weihnachtsgeld

  • Anpassung im Jahr 2024 auf 65 %
  • Anpassung im Jahr 2025 auf 70 %

Laufzeit

  • der neue AWO-Tarifvertrag ist bis zum 29. März 2024 gültig

Der neue Tarifvertrag der AWO ist gültig für:

  • AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.
  • AWO Kreisverband Eberswalde e. V.
  • AWO Wildau GmbH
  • AWO Ortsverein Strausberg e. V.
  • Dahmeland Soziale Dienste GmbH
  • AWO Integrations- und Service gGmbH "AWO Tours"
  • AWO Kreisverband Fürstenwalde e. V.
  • AWO Stadtverband Eberswalde e. V.
  • AWO Stadtverband Eberswalde Haus- und Grundstücksverwaltung GmbH
  • AWO Soziale Dienste "Am Weinberg" gGmbH
  • Pflege- und Service-Center AG Finow
  • AWO Kreisverband Bernau e. V.

 

TVöD: Tarifvertrag 2022, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst