Nun ist es amtlich: In Nordrhein-Westfalen tritt ab Donnerstag (13. Januar 2022) die neue Coronaschutzverordnung für NRW in Kraft. Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann informiert die Öffentlichkeit über die aktuelle Corona-Lage im Land und stellt die neuen und gleichzeitig schärferen Maßnahmen am Dienstagmittag (11. Januar) vor. In NRW macht die neue Omikron-Variante die Hälfte aller Neuinfektionen aus. Erst 46 Prozent der Gesamtpopulation in NRW haben eine Booster-Impfung erhalten. 78,6 Prozent der Bevölkerung haben mit dem heutigen Stand (11.01.2022) die erste, 75 Prozent die zweite Impfung erhalten.

Corona Viren

pixabay.com | Alexandra_Koch | In NRW macht die neue Omikron-Variante die Hälfte aller Neuinfektionen aus.



2G-Plus beim Sport und in der Gastronomie

Ab Donnerstag gilt:

  • Testpflicht besteht: Genesene und geimpfte Personen ohne Booster dürfen Restaurants, Bars, Kneipen sowie Sport-, Freizeit- und Fitnessbereiche besuchen, müssen aber zusätzlich noch ein negatives Testergebnis vorzeigen. 
  • Kein Test nötig: Geboosterte Menschen und Personen, die zweifach geimpft sind und in den vergangenen drei Monaten eine Coronainfektion durchgemacht haben und nun genesen sind. Sie benötigen keinen Test.
  • neu: Nun ist es möglich vor Ort, beispielsweise vor dem Restaurant oder Fitnessstudio, einen Selbsttest zu machen. Der Inhaber oder die Aufsicht müssen bei der Durchführung des Coronatests anwesend sein.

Veranstaltungen mit maximal 750 Besuchern zugelassen

  • Einführung der Maskenpflicht im Freien bei Warteschlangen oder Menschenansammlungen, sofern es keine 3G- oder 2G-Regelung gibt
  • Es dürfen nur noch 750 Menschen bei Veranstaltungen zugelassen werden. Das gilt auch bei überregionalen Events, Veranstaltungen und Fußballspielen. 
  • Die Bundesliga in NRW wird somit auf maximal 750 Zuschauern reduziert.

Quarantäneregelungen und Kontaktbeschränkungen noch unklar

  • Bei der Regelung und dem Umgang mit der Quarantäne sowie mit Kontaktbeschränkungen will das Land NRW den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) abwarten. Mit diesen sei in wenigen Tagen zu rechnen. Danach werden die Neuerungen gesondert bekannt gegeben.

Sehen Sie sich in diesem Video alle Maßnahmen der Coronaschutzverordnung in NRW an

Quelle: youtube.com

Was tun bei Verdacht auf Corona in NRW?

Bei einem Verdacht auf Corona informieren Sie am besten ihren Hausarzt oder das Gesundheitsamt. Bei gravierenden Symptomen kündigen Sie Ihren Besuch vorab in einem Krankenhaus an oder rufen Sie den Rettungsdienst.

Nutzen Sie das Bürgertelefon ...

... bei Fragen zum Coronavirus. Eine medizinische Beratung kann jedoch nicht erfolgen.

Corona-Hotline:

0211 / 9119-1001

Mo–Fr, 8.00–18.00 Uhr / Sa, 9.30–18.00 Uhr

Videotelefonie in Gebärdensprache (DGS)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schnell impfen und sich somit vor einem gravierenden Krankenverlauf schützen

In NRW bieten verschiedene Städte Impfmöglichkeiten an. Schauen Sie am besten selbst, welche Stadt Ihnen am nächsten ist.

Stadt, Region, Kreis Webseite
Aachen, Stadt und Region www.staedteregion-aachen.de
Bielefeld, Stadt www.bielefeld.de
Bochum, Stadt www.bochum.de
Bonn, Stadt www.bonn.de/themen-entdecken
Borken, Kreis kreis-borken.de
Bottrop, Stadt www.bottrop.de
Coesfeld, Kreis www.kreis-coesfeld.de
Dortmund, Stadt www.dortmund.de
Duisburg, Stadt www.duisburg.de
Düren, Kreis www.kreis-dueren.de
Düsseldorf, Stadt corona.duesseldorf.de
Ennepe-Ruhr-Kreis www.enkreis.de
Essen, Stadt www.essen.de
Euskirchen, Kreis corona.kreis-euskirchen.de
Gelsenkirchen, Stadt www.gelsenkirchen.de
Gütersloh, Kreis www.kreis-guetersloh.de
Hagen, Stadt www.hagen.de
Hamm, Stadt www.hamm.de
Heinsberg, Kreis service.kreis-heinsberg.de
Herford, Kreis www.kreis-herford.de
Herne, Stadt www.herne.de
Hochsauerlandkreis www.hochsauerlandkreis.de
Höxter, Kreis corona.kreis-hoexter.de
Kleve, Kreis www.kreis-kleve.de
Köln, Stadt www.stadt-koeln.de
Krefeld, Stadt www.krefeld.de
Leverkusen, Stadt www.leverkusen.de
Lippe, Kreis www.kreis-lippe.de
Märkischer Kreis www.maerkischer-kreis.de
Mettmann, Kreis www.kreis-mettmann.de
Minden-Lübbecke, Kreis www.minden-luebbecke.de
Mönchengladbach, Stadt notfallmg.de/de
Mülheim an der Ruhr, Stadt www1.muelheim-ruhr.de
Münster, Stadt www.muenster.de
Neuss, Rhein-Kreis www.rhein-kreis-neuss.de
Oberbergischer Kreis www.obk.de
Oberhausen, Stadt www.oberhausen.de/impfen
Olpe, Kreis www.kreis-olpe.de
Paderborn, Kreis www.kreis-paderborn.de
Recklinghausen, Kreis www.kreis-re.de
Remscheid, Stadt remscheid.de
Rhein-Erft-Kreis www.rhein-erft-kreis.de
Rheinisch-Bergischer Kreis www.rbk-direkt.de
Rhein-Sieg-Kreis www.rhein-sieg-kreis.de
Siegen-Wittgenstein, Kreis www.siegen-wittgenstein.de
Soest, Kreis www.kreis-soest.de
Solingen, Stadt www.solingen.de
Steinfurt, Kreis www.kreis-steinfurt.de
Unna, Kreis www.kreis-unna.de
Viersen, Kreis www.kreis-viersen.de
Warendorf, Kreis www.kreis-warendorf.de
Wesel, Kreis www.kreis-wesel.de
Wuppertal, Stadt www.wuppertal.de

Quelle: Landesregierung NRW - land.nrw

 

TVöD: Tarifvertrag 2021, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst | Autor: Frank Wegener