3.2 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.20 (30 Votes)

Leiter von Kindertagesstätten werden im Rahmen des TVöD SuE je nach Kinderanzahl der Einrichtung in die Entgeltstufen S 7 bis S 17 eingruppiert.
Somit werden bis 39 Kindern Leiter von Kitas in die Entgeltgruppe S 7, von 40 bis 69 Kindern in die EG S 10, von 70 bis 99 Kindern in die EG S 13, von 100 bis 129 Kindern in die EG S 15, von 130 bis 179 Kindern in die EG S 16 und ab 180 Kindern in der Einrichtung in die Entgeltgruppe S 17 eingruppiert. Eine ähnliche Staffelung nach Einrichtungsgröße wird bei den ständigen Vertretern von Leitern von Kindertagesstätten,  bei Leitern von Kindertagesstätten für Behinderte, bei ständigen Vertretern von Leitern von Kindertagesstätten für Behinderte und bei Leitern von Erziehungsheimen angewendet.

 

Leiter von Kindertagesstätten: Überleitung innerhalb des TVöD SuE

Ständige Vertreter von Leiter von Kindertagesstätten

Leiter von Kindertagesstätten für Behinderte

Ständige Vertreter von Leiter von Kindertagesstätten für Behinderte

Leiter von Erziehungsheimen

 

Siehe auch:

Leiter von Kindertagesstätten: Überleitung von Entgeltgruppe TVöD-SuE 
Sozialpädagogen und Sozialarbeiter: Überleitung von Entgeltgruppe TVöD-SuE
Erzieher: Überleitung von Entgeltgruppe TVöD-SuE 
Kinderpfleger: Überleitung von Entgeltgruppe TVöD-SuE
Entgeltgruppe der TVöD SuE – Sozial- und Erziehungsdienst

TVöD: Tarifvertrag 2018/ 2019, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst | Autor: Frank Wegener