Hochzeitsgeschenke werden mit viel Sorgfalt und Liebe ausgesucht. Dabei steht das Paar mit seinen Interessen im Vordergrund. Originelle Geschenke zur Hochzeit reißen mit, aber auch persönliche Geschenke sind sehr beliebt. Klassische Geldgeschenke sind zeitlos und sind gern gesehen.

schöne originelle Hochzeitsgeschenke

Originelle Hochzeitsgeschenke

Zu den originellen Geschenken zur Hochzeit können eine Ballonfahrt, Eventkarten, eine außergewöhnliche Reise und Ausflüge gehören. Aber auch andere schöne Geschenke, wie Dekoideen, abenteuerliche Unternehmungen und Nützliches.

Eventkarten

Kabarett- und Musical-Karten, Theater-, Konzert- und Oper-Karten sowie Eintrittskarten zu Konzerten der Lieblingsband oder dem Sänger sind ein originelles Geschenk, auf das sich das Hochzeitspaar freuen kann. Ein Konzert oder eine Vorstellung wecken nicht selten Erinnerungen und hinterlassen unvergessliche Momente.

Ballonfahrt

Eine Ballonfahrt ist etwas für Hochzeitpaare, wenn sie gerne die Welt von oben erblicken und sich lieber in den Uraubsflieger setzen als mit dem Wohnwagen zum Meer zu fahren. Besonders Genießer und Beobachter lieben Ballonfahrten, denn so eine Fahrt mit dem Ballon ist eine relativ langsame Angelegenheit, wo Landschaften und die Umgebung bestens von oben erkundet werden können.

Bungeejumping

Ein sehr originelles Hochzeitsgeschenk ist ein Gutschein für das Bungeespringen. Wenn Braut und Bräutigam Abenteuer lieben und nichts an Action auslassen, so kann dieses Geschenk zur Hochzeit ein wahrer Volltreffer sein.

Kanufahrt

Eine Kanufahrt durch den Spreewald oder auf einem nahegelegenen Fluss ist ein schönes Erlebnis für das Brautpaar. Dieses originelle Geschenk kommt in jedem Alter gut an. Wichtig ist jedoch, dass das Brautpaar fit genug ist, um selbst mit dem Kanu fahren zu können.

Türeingangsschild und Klingelschild

Ein sehr originelles und ausgefallenes Hochzeitsgeschenk ist ein aus Keramik handkreiertes Tür- oder Klingelschild mit dem Namen des Brautpaars. Solche Schilder gibt es in Keramikstudios in jeglichen schönen Ausführungen. Einzig den ungefähren Geschmack des Brautpaares sollte man kennen.

Klassische Geschenke zur Hochzeit

Zu den klassischen Hochzeitsgeschenken gehören Geldgeschenke, Aussteuerware und Haushaltsartikel. Allerdings lassen sich auch hier schöne individuelle Geschenke zaubern, indem man Gravuren, individuelle Stickereien und hübsche Farbzusammenstellungen wählt.

Das Geldgeschenk zur Hochzeit

Das Geldgeschenk ist das wohl am häufigsten überreichte Präsent bei einer Hochzeit. Um nicht einen blanken Briefumschlag und eine Geldgeschenkekarte zu überreichen, kann man ein wenig auf die eigene Kreativität setzen. Es gibt unzählige hübsche Verpackungsmöglichkeiten für Geldgeschenke. Gefragt und beliebt sind niedliche Sparschweine, die später gern als Urlaubskasse genutzt werden.

Topfset und Zubehör

Gute Topfsets sind nicht günstig und kommen schon allein deshalb gut bei einem Brautpaar an. Töpfe gibt es in unterschiedlichen Designs und Ausführungen. Hier spielt ein wenig der Geschmack der Braut oder aber auch des Bräutigams eine nicht unwichtige Rolle. Auch die Lebensgewohnheiten sollten bedacht werden. Isst das Brautpaar gern asiatisch? So sollte ein Wok nicht fehlen. Bei Liebhabern der italienischen Küche kommt man um ein Pastasieb und einer Nudelmaschine nicht drum herum. Wenn das Brautpaar die griechische oder spanische Küche bevorzugt, sind Dippschälchen für Tapas und Mezedes eine super Idee. Dies gilt auch für die persische Küche. Hier könnte man neben den kleinen Schälchen auch gut ausgewählte orientalische Gewürze schenken.

Bettwäsche und Handtücher

Was wäre eine Hochzeit, wenn nicht irgendeine Person auf das klassische Hochzeitgeschen der Bettwäsche oder Handtücher kommen würde. Hier sind keine Grenzen gesetzt, jedoch sollte man den Geschmack des Brautpaares sehr gut kennen. Individuell lässt sich das Ganze dadurch gestalten, dass man pastellige Töne oder neutrale Farbtöne wählt und diese dann entsprechend gravieren lässt. Bei Handtüchern lassen sich die Initialen aufsticken. Besonders schön kommt es zur Geltung, wenn man in Kalligrafie stickt. Auch die Bettwäsche sollte mit Liebe und Bedacht gewählt werden. Hier kann man, sofern das Brautpaar auf Landhausflair steht, eine hübsche Spitzenborte anhäkeln. Der Fantasie ist bei diesem Hochzeitsgeschenk jedenfalls keine Grenzen gesetzt.

Küchenmaschine

Eine gute Küchenmaschine darf in keinem Haushalt fehlen. Sofern das Brautpaar noch keine Küchenmaschine besitzt, so ist dieses Geschenk eine äußerst gute Idee.

Individuelle und persönliche Hochzeitgeschenke

Individuelle Hochzeitsgeschenke stehen ganz weit oben bei den Schenkenden. Oft wird sich schon wochenlang vorher den Kopf darüber zerbrochen, was man dem Brautpaar zur Hochzeit schenken kann. Es sollte etwas Persönliches und Individuelles sein, das steht schon einmal fest.

Bilderrahmen und Foto

Ein Bilderrrahmen mit einem Foto des Schenkenden oder des Brautpaares ist eine schöne Idee. Den Bilderrrahmen kann man selbst gestalten oder aber auch kaufen. Besonders beliebt sind Bilderrahmen, die auch zum Inventar passen. Eher unbeliebt sind Bilderrahmen, die kitschig wirken und die das Brautpaar nicht verwenden kann.

Fotoalbum

Dieses Geschenk zur Hochzeit ist etwas sehr schönes und individuelles, bedarf jedoch längerer Vorbereitung. Das Fotoalbum sollte die schönsten Fotos des Brautpaares enthalten, am besten aus dem Leben chronologisch aufbereitet. Kindheitsfotos, Jugendfotos und Fotos im Erwachsenenalter lassen sich oft bei den Eltern des Brautpaares finden. Schnappschüsse dürfen nicht fehlen sowie auch besondere Augenblicke.

Schmuckstücke

Besonders für die Braut stellen Erbschmuckstücke ein schönes persönliches Geschenk dar. Die Kette der Oma, der Ring der Uroma oder der Armreif einer geliebten Urgroßtante - all diese Schmuckstücke haben besonderen Wert und sind somit hervorragend als Hochzeitsgeschenk geeignet. Vorausgesetzt natürlich, die Braut ist einem solchen Geschenk zugewandt.

 

TVöD: Tarifvertrag 2020, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst | Autor: Frank Wegener