3 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.00 (2 Votes)

In Düsseldorf sind derzeit rund 62.000 Personen 75 Jahre alt und älter. Dies entspricht einem Bevölkerungsanteil von knapp zehn Prozent in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens. Dementsprechend groß ist auch der Bedarf an Fachpflegepersonal und an Pflegeplätzen. Experten gehen davon aus, dass sich der Bedarf an Pflegeplätzen bis zum Jahr 2025 von derzeit 5.122 auf 6.350 Plätzen vergrößern wird. Die Caritas hat nun eine neue Kampagne in´s Leben gerufen, die diese Entwicklung aufgreifen soll: "Bei Anruf Ausbildung!"

Ausbildung auch für ältere Personen möglich

"Wir möchten Interessierte möglichst niedrigschwellig ansprechen und sie ermutigen, sich bei uns zu melden. Wir geben wirklich jedem eine Chance auf einen Ausbildungsplatz, der bei uns in der Altenpflege arbeiten möchte - gleich ob jemand 16 oder 55 Jahre alt ist. Auch Menschen mit Migrationshintergrund sind sehr herzlich willkommen", teilt Henric Peeters, Vorstandsvorsitzender des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. mit.

Rahmenbedingungen der Ausbildung sollen verbessert werden

Bei der Caritas können Interessierte ein bezahltes Praktikum, ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen  Bundesfreiwilligendienst ausprobieren, um somit herauszufinden, ob der Beruf zu einem passt. Die Düsseldorfer Caritas gibt nun auch eine Übernahmegarantie nach der Ausbildung, um den Pflegepersonalmangel entgegenzuwirken und die Branche insgesamt attraktiver zu machen.
Im ersten Ausbildungsjahr sollen die Lehrlinge pro Monat rund 1.000 Euro brutto erhalten. Im dritten Lehrjahr wird die Auszubildendenvergütung auf 1.200 Euro brutto angehoben werden. Zudem will der Verband die Finanzierung eines Führerscheins unterstützen und Rabatte beim Jobticket anbieten.
Auch die Wohngemeinschaften werden bis Oktober 2017 ausgebaut werden. Hinzu kommen drei neue Wohngemeinschaften, in denen Auszubildende günstig leben können. Interessierte sollten über 16 Jahre alt sein, keine Vorstrafen haben und mindestens ein Zeugnis Klasse 10A besitzen.

Weiterführende Informationen

Bei Anruf Ausbildung - Caritas Kampagne

Quelle: rp-online.de

TVöD: Tarifvertrag 2018/ 2019, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst | Autor: Frank Wegener