5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Fast jeder nutzt den Kommunikationsdienst Whatsapp, wer ein Smartphone oder iPhone besitzt. Kaum Einer kennt Whatsapp nicht. Demnach ist es nicht verwunderlich, dass Whatsapp milliardenfach täglich genutzt wird. Viele Nutzer tippen jedoch nicht nur Nachrichten, sondern versenden auch gleichzeitig Bilder, Dateien, Fotos und sogar sensible Daten. Damit die Nachrichten nun sicherer werden, will Whatsapp  sämtliche Inhalte, Anhänge und Nachrichten ab sofort verschlüsseln.

Dies bedeutet konkret, dass Dritte künftig keinen Zugriff mehr auf die Inhalte der Nachrichten haben werden. Nur noch der Sender und der Empfänger können den Inhalt lesen und Dateien empfangen. Das Gleiche soll auch bei Telefonaten über den Whatsapp-Dienst gelten.

Whatsapp hat ebenfalls keinen Zugriff mehr auf Inhalte

Durch die Verschlüsselung soll auch das Unternehmen selbst keinen Zugriff mehr auf die Informationen auf den Server haben, wie Whatsapp bekannt gab. WhatsApp-Chef Jan Koum teilte mit, dass das Unternehmen die Verschlüsselung zum Schutz vor Datendiebstahl und Hackern einführt: „Der Wunsch der Menschen ihre private Kommunikation zu schützen, ist eine der Grundüberzeugungen, die wir bei WhatsApp haben. Und für mich ist es etwas ganz Persönliches. Ich bin in der UdSSR aufgewachsen, noch während der kommunistischen Herrschaft. Die Tatsache, dass die Menschen dort nicht frei sprechen konnten, war einer der Gründe für meine Familie, in die Vereinigten Staaten auszuwandern.“

So funktioniert die Verschlüsselung bei WhatsApp

Die Verschlüsselung wird automatisch mit der neuesten Version von Whatsapp wirksam. Eine aufblinkende Information soll darauf hinweisen. Alle gängigen Betriebssysteme der Smartphone-Hersteller sollen die Version unterstützen, wie Whatsapp erklärte.

Bild: WhatsApp Meldung über eine Verschlüsselung

Die Technik für die Verschlüsselung hat WhatsApp in Zusammenarbeit mit Open Whisper Systems entwickelt.

WhatsApp Meldung über eine Verschlüsselung

Bildquelle: Privat

TVöD: Tarifvertrag 2018/ 2019, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst | Autor: Frank Wegener