Interamt.de ist mit etwa 65.000 Stellenanzeigen pro Jahr die größte Stellenbörse im öffentlichen Dienst in Deutschland. Das Jobportal wurde 2008 gegründet. Im Jahr 2010 wurde es ein öffentliches Stellenportal. Die Bezeichnung Interamt setzt sich aus den beiden Semantemen "Inter" und "Amt" zusammen. Das Präfix "inter" steht für "zwischen", "amt" dagegen für die Behörden und Ämter. Im Prinzip steht Interamt als Vermittler zwischen Behörden und Ämtern und Stellensuchenden. Betrieben wird das Stellenportal seit 01. Januar 2020 durch die DVZ M-V GmbH, eine hundertprozentige Gesellschaft des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern, die gleichzeitig auch alleinige Besitzerin ist. Davor wurden die Jobbörse bis zum 31. Dezember 2019 vom zentralen Personal- und Servicedienstleister Vivento der Deutschen Telekom AG betrieben. Somit ist Interamt durch den Betrieb der DVZ M-V ein Teil des öffentlichen Dienstes geworden.

Interamt ist in zwei Bereiche gegliedert

Auf der Onlineplattform der Jobbörse gibt es zwei Bereiche: ein Bereich für Arbeitnehmer, die einen Job im öffentlichen Dienst suchen und einen Bereich für Arbeitgeber, die eine Stelle öffentlich ausschreiben möchten. Mit der Weiterentwicklung der Plattform ist nun Interamt auch möglich, ein speziell auf den öffentlichen Dienst zugeschnittenes Bewerbermanagementsystem zu betreiben.

Die Funktionen von Interamt kompakt

Interamt kompakt dient für Arbeitgeber, die ihre Stellenanzeigen selbstständig veröffentlichen, editieren und bearbeiten möchten. Dazu gehören neben der redaktionellen Überarbeitung und der Veränderung der Fristen für die entsprechende Stelle auch eine Übersicht aller ausgeschriebenen Anzeigen und der Zugriff auf archivierte Stellenangebote. Zudem wird der Service geboten, Interamt auf der eigenen Homepage einzubinden, um so den Aufwand für die Ausschreibung einer Stellenanzeige deutlich zu verringern.

Das sind die aktuellen Konditionen von Interamt kompakt

  • Preis: 948 Euro brutto pro Jahr 
  • Anzahl der Stellenanzeigen: unbegrenzt
  • Einstieg: kostenfrei
  • Freikontinent: 2 Anzeigen, danach unbegrenzte Anzahl
  • IT-Aufwand: kein zusätzlicher Aufwand erforderlich
  • Nutzungsberechtigungen: für je bis zu 5 Nutzende möglich

Wann erfolgt die Freischaltung?

Interamt übermittelt an die im Auftrag genannten Personen gewöhnlich innerhalb von 3 Werktagen via E-Mail die Zugangsberechtigungen mit dem Betreff "Schalten Sie jetzt Ihren INTERAMT-Zugang frei". Daraufhin wird die Registrierung durch Vergabe eines Passwortes durch den Nutzer abgeschlossen. 

Wie kann eine Stellenanzeige auf Interamt geschaltet werden?

Um einen Job auf Interamt kompakt schalten zu können, muss der Auftragsvordruck vollständig ausgefüllt und via Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesandt werden.

Mit Interamt professional Bewerbungen empfangen und verwalten

Interamt professional steht laut Anbieter für maßgeschneidertes E-Recruiting und für ein erfolgreiches Personalmanagement im öffentlichen Dienst.

Wie das Bewerbungsmanagement von Interamt funktioniert, können Sie im nachfolgenden Film ansehen.

Quelle des Videos: youtube.com

Was sind die Vorteile von Interamt professional für Arbeitgeber?

  • Online-Bewerbungen von Bewerbern können empfangen und erfasst werden
  • die Reaktionszeit auf die Bewerbungen kann beschleunigt werden
  • ebenso können Bewerbungen mit behördenspezifischen Bewerbungsbogen online erfasst werden
  • Bewerbende bekommen automatisch eine Eingangsbestätigung
  • ebenso möglich ist ein anonymisierte Bewerbungsverfahren
  • Zugriff auf alle Bewerbungen, Daten, Dokumente
  • automatisches Erkennen von Mehrfachbewerbungen
  • Zwischenbenachrichtigungen, Absagen und Einladungen können versandt werden
  • intern können Notizen zu den Bewerbungen gemacht werden
  • effektive Verwaltung der Online-Bewerbungen
  • datenschutzkonforme Speicherung der Bewerbungen

Wie können Arbeitgeber Interamt professional schalten?

Am einfachsten ist ein Anruf bei Interamt beim Servicecenter. Dort können alle Fragen beantwortet und auch alle Schritte für die Einrichtung geklärt werden.

So erreichen Sie Interamt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Postanschrift: DVZ Datenverarbeitungszentrum Mecklenburg-Vorpommern GmbH, Sachgebiet GEP - INTERAMT, Lübecker Straße 283, 19059 Schwerin
Servicetelefon: (0385) 4800-140
Erreichbarkeit: Montag bis Donnerstag 07.00 - 17.00 Uhr, Freitag 07.00 - 16.00 Uhr
Facebook: www.facebook.com/interamt.de


Das sind die häufigsten Stellenanzeigen bei Interamt

Nachfolgend haben wir die mit am häufigsten inserierten Stellenanzeigen bei Interamt herausgesucht, die regional vergeben werden.

Stelle Eingruppierung / Vergütung
Sachbearbeiter für das Betreuungswesen TVöD SuE S 12
Sachbearbeiter für Hilfe zum Lebensunterhalt und Grundsicherung nach dem SGB XII TVöD-VKA E 9A, A 9
Sozialarbeiter Bereich Jugend und Familie TVöD SuE S 14
Tierarzt für Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung TVöD-VKA E 14, TVöD-VKA E 1, A 14
Kinderpfleger in Kita TVöD SuE S 3
IT Projektleitung TV-L E 14, TV-H E 14
Wissenschaftlicher Mitarbeiter TVöD Bund E 13
Sachbearbeitung Unterhaltsvorschuss TVöD-VKA E 9b
Biologielaborant TVöD Bund E 6
Leitung Dezernat TV-H E 13 - TV-H E 15, A 13 - A 15, TV-L E 13 - TV-L E 15
Arbeitsvermittler im Jobcenter TV-BA IV
Standesbeamter TVöD-VKA E 9a, A 9
Betreuungskraft TVöD-S E 1 - TVöD-S E 4
Sachbearbeiter ÖPNV TVöD-VKA E 9c / A 11
Sachbearbeiter Liegenschaftsverwaltung TVöD-VKA E 9b
Stellvertretende Leitung Kinderkrippe TVöD SuE S 9
Reinigungskraft TVöD-VKA E 2
Mitarbeiter für die Gemeinschaftsunterkunft TV-L E 6
Facharzt im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst TV-L E 15
Aushilfe Datenerfassung TVöD-VKA E 2
Sachbearbeiter im Einwohnermeldeamt TVöD-VKA E 5 - TVöD-VKA E 6

 

TVöD: Tarifvertrag 2022, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst