5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Weihnachten steht vor der Tür und ebenso kommt die Frage auf, was man seinen Liebsten zu Weihnachten schenkt. Jedes Jahr auf´s Neue wird dieser Frage nachgegangen. Und jedes Jahr auf´s Neue sind viele Personen ratlos, zumindest im ersten Moment. Hier werden einige Geschenkideen vorgestellt, die nicht dem klassischen 0-8-15-Schema entsprechen, wie Parfum, Schmuck, Socken und Uhren. Weihnachten ist etwas Besonderes und erfordert auch besondere Geschenkideen. Aber schauen Sie selbst.

Weihnachtsbaum mit Außergewöhnliche Geschenke

Außergewöhnliche Geschenke und Geschenkideen - Niemand mag Socken an Weihnachten!

  • Lehrererstausstattung bestehend aus Fachbüchern, Folien, Schreibzubehör und Arbeitsbüchern
  • Berufsbekleidung für das Pflegepersonal bestehend aus Kitteln, Shirts, Hosen und tollen Klogs mit ergonomisch geformter Fußsohle
  • Für Juristen die Justitia für den Schreibtisch zuzüglich die neueste Ausgabe des BGB für 2018 mit dem neuen Bauvertragsrecht
  • Konzert in der Wiener Staatsoper mit Aufenthalt für zwei Nächten in Wien, Beispiel: am 25.01.2018 Faust vom Altmeister Goethe für Literatur- und Konzertbegeisterte
  • Genießertour durch den Piemont mit Verkostung bekannter Weine, Käse und Trüffel aus Alba
  • Mini-Kreuzfahrt auf der Elbe mit anschließendem Besuch der Semperoper
  • Anteilige Übernahme von Kosten für eine Manuskiptveröffentlichung für Autoren, Hobbyschriftsteller und Poeten
  • Der Trend: Holzhandtaschen für Sie und Ihn, optimal für das Büro
  • Selbstgestrickte und genähte Kleidungsstücke als Unikate – sehr gut erhältlich auf Verkaufsplattformen, damit Sie und Er stets einmalig bleibt, auch im Job
  • Die Komplettausgabe von Giorgio Vasari für Kunstbegeisterte
  • Besichtigung des Barockschlosses Moritzburg und der Winterausstellung für Märchenliebhaber: Hier wurde das Märchen „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gedreht

Träume und Wünsche in nur 2 Schritten wahr werden lassen

Warum nicht persönliche Wünsche mit Weihnachtsgeschenken verbinden?
Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche und zugleich auch die Wünsche Ihrer Liebsten!

Und so einfach geht´s!

Schreiben Sie alle Wünsche auf, die Ihnen einfallen und ermitten Sie das ungefähre Budget, welches Sie benötigen.

Beispiel:

Wintergarten für Ehemann Klaus = 2.000 Euro

Neue Landküche für Ehefrau Silke = 6.999 Euro

Wellnessgutschein für Schwester Heike = 150 Euro

Fachbücher für Schwiegersohn Jochen = 130 Euro

Elbkreuzfahrt für Oma & Opa = 399 Euro

Kurzreise nach Prag für Tochter Silke und Freund Paul = 199 Euro

_____________________________________________________

= 9.877 Euro

Füllen Sie nun das untenstehende Anfrageformular aus. Beim Beispiel oben würde nun ein Wert von 10.000 € eingetragen werden. Tragen Sie Ihren Wert ein, den Sie ermittelt haben und senden Sie das Formular ab. Es wird Ihnen umgehend ein kostenfreies und unverbindliches Finanzierungsangebot unterbreitet. Ohne Risiko und Zwang zur Abnahme.

TVöD: Tarifvertrag 2018/ 2019, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst | Autor: Frank Wegener