3 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.00 (2 Votes)

Das Diakonische Werk Rhein-Kreis Neuss plant eine Verdopplung der Kita-Plätze in den nächsten zwei Jahren. Bisher wurden 49 Kinder in zwei Gruppen in der Stadt Korschenbroich betreut. Nun sollen es 90 Kinder werden. Das Kreisjugendamt befand das Betreuungsangebot für Eltern zu gering. 90 Kita-Plätze wären angemessen. Zudem sollen die ambulante Pflege und das betreute Wohnen im Einzugsgebiet ausgebaut werden. 24 neue Wohnungen und 16 Tagespflegeplätze sollen hinzukommen. Des Weiteren wird das Angebot einer Seniorenberatung ausgebaut werden. Insgesamt will die Diakonie rund 4,5 Millionen Euro  dafür ausgeben.

Das "Dietrich-Bonhoeffer-Haus" entsteht

Der erste Spatenstich ist getan. Das neue Diakoniehaus mit den 24 neuen Wohnungen und 16 Tagespflegeplätzen ist im Aufbau. Auch die Büros der ambulanten Pflege werden in das neue Gebäude, was "Dietrich-Bonhoeffer-Haus" heißen soll, einziehen. Das "Dietrich-Bonhoeffer-Haus" wurde nach dem evangelischen Theologen Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) benannt. Dieser hatte sich am deutschen Widerstand gegen den Nationalsozialismus beteiligt.

„Diakonie-Viertel“ mit 4 Einrichtungen

Diakonie-Verwaltungsratsvorsitzender Uwe Amelungk bezeichnete in seiner Ansprache den Bezirk der Diakonie bereits als "Diakonie-Viertel", da neben den Seniorenzentren Haus Tabita und Haus Timon, der Kita "Im Holzkamp" nun auch das Dietrich-Bonhoeffer-Haus entstehen wird. Insgesamt gibt es dann vier Einrichtungen der Diakonie in Kleinenbroich.

Zusammenschluss der Diakonie Neuss

Das Diakonische Werk Neuss und das Diakonische Werk Rhein-Kreis Neuss, letztes hat die Zuständigkeit für Korschenbroich, werden künftig zu einer Diakonie fusionieren und mehr als 1.000 Mitarbeiter beschäftigen. Der Zusammenschluss ist für Ende 2018 geplant. Die Wohnungen sollen frühestens ab Frühjahr 2018 vermietet werden. Die Größe der Wohnungen beläuft sich dabei zwischen 45 qm und etwa 80 qm.

Weitere Informationen

Diakonie Rhein-Kreis-Neuss

Diakonie Neuss

Quelle: rp-online.de

TVöD: Tarifvertrag 2018/ 2019, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst | Autor: Frank Wegener