3.59375 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.59 (16 Votes)

Dauer und Regelhöhe des Kindergeldes

Kindergeld wird für jeden Monat ausgezahlt. Die Höhe des Kindergeldes beträgt für das Jahr 2017 für das erste Kind 192 Euro, für das zweite Kind 192 Euro, für das dritte Kind 198 Euro und für jedes weitere Kind 223 Euro. Kindergeld wird für jeden Monat im Kalenderjahr ausgezahlt, an dem mindestens ein Tag die Anspruchsvoraussetzungen vorgelegen haben.

Wie viel Kindergeld erhält man in einem Monat? - Regelhöhe des Kindergeldes

Kindergeld wird pro Monat ausgezahlt. Die Höhe beträgt wie folgt:

Kind

2002 - 2008

2009

2010 - 2014

2015

2016

2017

2018

für das 1. Kind

154 €

164 €

184 €

188 €

190 €

192 €

194 €

für das 2. Kind

154 €

164 €

184 €

188 €

190 €

192 €

194 €

für das 3. Kind

154 €

170 €

190 €

194 €

196 €

198 €

200 €

für jedes weitere Kind

179 €

195 €

215 €

219 €

221 €

223 €

225 €

 

Die Reihenfolge bei der Berücksichtigung der Reihenfolge des Kindergeldes richtet sich nach dem Geburtstag des Kindes. Das älteste Kind ist demnach das erste Kind. Das jüngste Kind ist demzufolge das letzte Kind.

Beispiel 1 für die Reihenfolge und Höhe des Kindergeldes 2017

Eine Familie hat 4 Kinder, für die sie ab Januar 2017 805,- Euro Kindergeld erhält. Das erste Kind fällt nun wegen Aufnahme eines Beschäftigungsverhältnisses aus dem Anspruchsfeld des Kindergeldes. Somit rücken die drei nächsten Kinder nach. Das zweite Kind rückt an die Stelle des ersten Kindes. Demzufolge sieht die Rechnung des Kindergeldes dann wie folgt aus:

192 € + 192 € + 198 € = 582 €

 

Aufgrund des Wegfalls des ersten Kindes vermindert sich das Kindergeld um 225 Euro, auch wenn das erste Kind einen Anspruch von 192 Euro pro Monat hatte.

Beispiel 2 für die Reihenfolge und Höhe des Kindergeldes 2018

Eine Familie hat 3 Kinder, für die sie ab Januar 2018 588,- Euro Kindergeld erhält. Das erste Kind fällt nun wegen Aufnahme eines Beschäftigungsverhältnisses aus dem Anspruchsfeld des Kindergeldes. Somit rücken die beiden nächsten Kinder nach. Das zweite Kind rückt an die Stelle des ersten Kindes. Demzufolge sieht die Rechnung des Kindergeldes dann wie folgt aus:

194 € + 194 € = 388 €

 

Aufgrund des Wegfalls des ersten Kindes vermindert sich das Kindergeld um 200 Euro, auch wenn das erste Kind einen Anspruch von 194 Euro pro Monat hatte.

 Zusatzinformationen Kindergeld

Kindergeld und Kindergeldtabelle
Online Antrag auf Kindergeld
Kindergeld und Unterhalt
Wie viel Kindergeld erhält man
Kindergeld Auszahlungstermine

192 € + 192 € + 198 € = 582 €
TVöD: Tarifvertrag 2018/ 2019, Entgelttabellen, Rechner | Oeffentlicher Dienst | Autor: Frank Wegener