News

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.88 (17 Votes)

Nachfolgend finden Sie die aktellen Tabellen für den Bereich TV-L für die Jahre 2017 und 2018. Änderungen werden schnellstmöglich zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.08 (45 Votes)

Insgesamt ist das ein positives Ergebnis!“, so der ver.di Vorsitzende Frank Bsirske zum Resultat des Tarifergebnisses der öffentlichen Länder. Dieses betrifft die Beschäftigten der Bundesländer, außer Hessen. Sie können nun mit deutlichen Lohnerhöhungen sowie strukturellen Verbesserungen rechnen. Zudem sei es gelungen, für die Auszubildenden und jüngeren Beschäftigten bessere Bedingungen zu erzielen. Hier das Video

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.30 (5 Votes)

Die Tarifrunde 2017 ist gestartet. In diesem Jahr werden vor allem in folgenden Bereichen neue Tarifverträge ausgehandelt:

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.31 (16 Votes)

Der Verdienst der Angestellten der Länder liegt 4% unter dem der Beschäftigten von Bund und Kommunen. Der Vorsitzende der Gewerkschaft ver.di Frank Bsirske sieht keinerlei Rechtfertigung für diese Ungleichheit. Zudem würden die Länder auf diese Weise deutlich weniger Chancen haben, hoch qualifizierte Arbeitskräfte zu finden. Im Vergleich zu den in der Industrie gezahlten Gehältern ist der Unterschied noch deutlicher, er liegt heute bei 11-12%.

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.63 (8 Votes)

Alle Beschäftigten im TVöD VKA haben einen Anspruch auf eine Jahressonderzahlung, wenn sie zum 01. Dezember eines Jahres in einem Arbeitsverhältnis stehen. Die Werte beziehen sich auf das durchschnittliche Gehalt, welches in den Monaten Juli, August und September gezahlt wird. Davon unberührt bleiben Überstunden und Mehrarbeit, sofern diese nicht im Dienstplan vorgesehen wurden sowie Erfolgsprämien, Leistungsentgelte und Leistungsprämien.

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.60 (5 Votes)

Christi Himmelfahrt gibt es jedes Jahr. Dieser Feiertag fällt wie immer auf einen Donnerstag. Somit eignet sich der folgende Freitag als Brückentag. Wer also nur einen Tag Urlaub einsetzt, hat vom 25. bis 28. Mai 2017 frei. Fronleichnam feiert man ebenfalls immer am Donnerstag, jedoch nicht bundesweit, sondern nur in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Wer den 16. Juni als Urlaubstag einsetzt, kann sich vom 15. bis 18. Juni 2017 auf Urlaub freuen.

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.50 (5 Votes)

Das Sabbatjahr (berufliche Auszeit) wird eine immer beliebtere genutzte Form der Freistellung. Kennzeichnend für das Sabbatjahr sind Freistellungsphasen von mehreren Monaten bis hin zu einem Jahr bei fortführender Entlohnung. Die Entlohnung erfolgt in der Regel aus einem angesparten Kapital, was der Beschäftigte in einer bestimmten Laufzeit von seinem Gehalt abzweigt. Der Vorteil des Sabbatjahrs liegt darin, dass der Beschäftigte eine langfristige Freistellung trotz weiterführender Entlohnung hat. Häufig werden Sabbatjahre für Forschungszwecke, Reisen, Erholungen und Selbstfindungen genutzt.

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.56 (48 Votes)

Tarifverhandlung Chronologie

Die Tarifrunde 2017 für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) ist eingeläutet. Hierbei geht es um die allgemeine Lohnerhöhung für ca. eine Million Arbeitnehmer. Das sind in erster Linie ca. 200.000 angestellte Lehrerinnen und Lehrer an staatlichen Schulen sowie Beschäftigte im öffentlichen Dienst der Länder wie im Sozial- und Erziehungsdienst.

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.10 (5 Votes)

Mit dem Tarifergebnis für den öffentlichen Dienst vom 29. April 2016 wurden auch die Entgelttabellen für die Beschäftigten der Polizei, die in den Kommunen und im Bund tätig sind, festgesetzt.  

Folgende Entgeltanhebungen konnten dabei erzielt werden:

Weiterlesen ...

TVöD: Tarifvertrag 2016/2017 | Forum - Oeffentlicher Dienst | Autor: Frank Wegener